Nicole Kidman: Überstürzte Hochzeit

Nicole Kidman: Überstürzte Hochzeit

0
TEILEN
Bild zum Artikel
Nicole Kidman und Keith Urban (c) Cover Media

Nicole Kidman (49) kannte ihren Gatten Keith Urban (49) im Grunde nicht, als sie ihm das Jawort gab.

Die Schauspielerin (‚Eyes Wide Shut‘) und der Musiker (‚Wasted Time‘) beschlossen 2006, dass sie zusammen gehören. Gerade einmal ein Jahr, nachdem sie sich kennengelernt hatten, traten die zwei vor den Traualtar. Natürlich gab es aus der Familie starken Gegenwind bei einer derartigen überstürzten Hochzeit, wie Nicole dem australischen ‚Women’s Weekly‘-Magazin verriet. Die Hochzeit ist mittlerweile zehn Jahre her und die Chemie scheint tatsächlich zu stimmen – ein Glück!

Nach der Trauzeremonie begab sich Keith Urban damals in eine Reha. Diese Zeit stellte das frische Glück auf eine harte Probe. „In den ersten drei Monaten ging es wirklich ständig auf und ab. Wir haben in den letzten zehn Jahren viel durchgemacht, aber mittlerweile sind wir stärker denn je“, stellte Nicole fest.

Kein Wunder, wenn man sich kaum kennt. Da kann der Ehebeginn schon mal hart ausfallen. „Ich traf einen Australier in Amerika und verliebte mich. Wie groß sind da die Chancen? […] Er nennt mich immer noch seine ‚Aussie Freundin‘. Ich liebe das“, lachte die Hollywoodschönheit.

Heute lebt Nicole Kidman mit Keith Urban und zwei Töchtern in Nashville, doch über Weihnachten reist das Paar nach Down Under, in die Heimat von Keith.