Paris Jackson: Für Prince einmal zum Mond und zurück

Paris Jackson: Für Prince einmal zum Mond und zurück

Bild zum Artikel
Paris Jackson (c) Sheri Determan/WENN.com

Paris Jackson (19) liebt ihren großen Bruder über alles.

Prince ist am 13. Februar 21 Jahre alt geworden. Allerdings konnte Paris den Geburtstag nicht mit ihm feiern, da sie sich in einer anderen Zeitzone aufhielt. Die Tatsache, zum Geburtstag von Prince in New York City zu sein, machte sich Paris zunutze, ihm über Social Media ein Geburtstagsvideo zu schicken, das die beiden als Kinder zuhause zeigt. Am berührendsten an der Geburtstagsnachricht war aber nicht der kurze Film, sondern der Text, den Paris Jackson an ihren Bruder gerichtet dazu schrieb:

„Mein liebster Bruder, für dich könnte ich zum Mond und tausend Mal zurück fliegen. Die zurück gelegte Entfernung könnte immer noch nicht ausdrücken, wie sehr ich dich verehre. Ich habe immer zu dir aufgeschaut, und bis heute bist du das größte Vorbild, das ich mir wünschen könnte. Ich vermisse es, Hot Wheels und My Little Pony mit dir zu spielen. Ich vermisse es, wie Piraten zu kämpfen und zu versuchen, mit unseren Harry-Potter-Zauberstäben zu hexen.“

In dem Video sind Paris und Prince zu sehen, wie sie gemeinsam zuhause tanzen. „Ich vermisse die Samstage, an denen wir ausschliefen und dann Porridge aßen, Orangensaft tranken, ‚Gargoyles‘ und ‚Transformers‘ schauten (manchmal liefen auch Cartoons auf Arabisch) und dann lange wach blieben, bis du wilde Geschichten zum Einschlafen erzählt hast, die immer für eine Überraschung am Ende gut waren. Du bist immer mein bester Freund im ganzen Universum gewesen und ich bin so froh, dich in meinem Leben zu haben.“

Prince Jackson dürfte sich über die Botschaft seiner Schwester Paris sehr gefreut haben.