Promi Big Brother: Aus für Silvia Wollny

Promi Big Brother: Aus für Silvia Wollny

Silvia Wollny wieder bei ihrer Familie (@silvia.wollny/Facebook)
Silvia Wollny wieder bei ihrer Familie (@silvia.wollny/Facebook)

Silvia Wollny (53) war wohl eine derer, auf die man auch bei Promi Big Brother am meisten gefreut hat. Doch die Fans der rüstigen Reality-TV-Darstellerin müssen jetzt ganz stark sein, denn für sie ist das Kapitel beendet.

Der Grund ist medizinischer Natur, wie der Sender nun mitteilte: „Nachdem Silvia heute erstmals Beschwerden gegenüber Big Brother äußerte, wurde sie umgehend von einem Arzt im Sprechzimmer untersucht. Auf ärztliches Anraten musste sie das Haus umgehend verlassen und befindet sich bereits auf dem Weg zu ihrer Familie“, hieß es in der Pressemitteilung von Sat.1.

Loading...

Scheinbar ging es der Elffach-Mama so schlecht, dass es nicht einmal mehr möglich gewesen sei, sich von ihren Mitbewohnern zu verabschieden. Diese erhielten nur einen Brief mit den nötigsten Informationen.

Anzuzweifeln sind die gesundheitlichen Probleme nicht, denn man sah schon in den letzten Tagen, dass da etwas nicht stimmt – und das teilte Silvia Wollny auch mit, denn sie klagte unter anderem über Schlafprobleme. Und so richtig integriert hatte sie sich auch nicht.

Ein Grund hierfür könnte allerdings auch der Dauerstreit mit Sophia Vegas sein. Die Mehrfach-Mama konnte nämlich nicht verstehen, wie der Schwangeren vorwarf, diese nur vermarkten zu wollen, gab es immer wieder Ärger.

Das kann natürlich auch ganz schön aufs Gemüt schlagen. Aber so sehr, dass eine elffache Mutter das Weite sucht? Erfahren werden wir es wohl so schnell nicht. Wir wissen nur, dass Promi Big Brother jetzt nur noch aus 11 Bewohnern besteht.