Rachel Bilson: Desinfektion statt Deo

Rachel Bilson: Desinfektion statt Deo

0
TEILEN
Bild zum Artikel
Rachel Bilson (c) Ivan Nikolov/WENN.com

Rachel Bilson (35) ist ein Hygiene-Genie.

Die Schauspielerin (‚Hart of Dixie‘) hat es gerne einfach und unkompliziert und so hat sie eine clevere Methode entwickelt, um auch unterwegs stets frisch zu sein. „Ich liebe Lavendel Handdesinfektionsmittel“, verriet sie ‚US Weekly‘. Das Wundermittel könne man  nicht nur für die Hände verwenden, sondern auch an ganz anderen Stellen des Körpers: „Wenn du eine kleine Erfrischung brauchst, kannst du dir das Mittel auch unter die Achseln sprühen. Ich sag’s nur – manchmal hilft das!“

Doch nicht nur wenn es um schweißfreie Achseln geht, weiß die Darstellerin, was ihr hilft. Auch bei ihren Lippen, geht sie auf Nummer sicher: „ChapStick Total Hydration und Tint Lippenbalsame wirken wahre Wunder. Das hält deine Lippen schön geschmeidig. Ich mag die mit Farbe besonders, weil sie deinen Lippen ein bisschen Ausdruck verleihen – und es ist eine sehr schöne Farbe! Sie ist natürlich und gibt dir das gewisse Etwas.“

Bei so viel Lob für die Lippenprodukte, kann man fast ein bisschen stutzig werden. Und tatsächlich: Rachel Bilson ist seit 2016 Markenbotschafterin für ChapStick. Ganz so uneigennützig ist die Lobtirade dann also wahrscheinlich doch nicht.