Rachel Zoe: Zusammenarbeit mit Paul Frank

Rachel Zoe: Zusammenarbeit mit Paul Frank

0
TEILEN
Bild zum Artikel
Rachel Zoe (c) WENN

Rachel Zoe (44) widmet sich nun Kindermode.

Die Stylistin arbeitet mit Designer Paul Frank zusammen, dessen Modelinie mit dem berühmten Affen Julius zu Saban Brands gehört. Die Amerikanerin hat zusammen mit ihrem Mann Rodger Berman den fünfjährigen Skyler und den zweijährigen Kaius und es war für die Mode-Expertin ein nachvollziehbarer Schritt, sich nun der Mode für die Kleinen zu widmen.

„Ich wollte schon immer Fashion für Kinder designen“, offenbarte Rachel gegenüber ‚WWD‘. „Es fühlte sich wie eine natürliche Entwicklung für mich als Mutter und Designerin an. Seit ich mit Skyler schwanger war, wurde ich immer gefragt, wann ich denn eine Kindermode-Linie herausbringen würde.“

Die zweifache Mutter hat bereits eine Kollektion von Babyprodukten für Quinny und Maxi-Cosi entworfen und möchte nun mit ihrem neuen Projekt einen ganz bestimmten Vibe vermitteln: „Ich will eine von Südkalifornien geprägte Kollektion haben, die Klassiker beinhaltet, die gleichzeitig stylish und bequem sind. Teile, die man zusammen und getrennt tragen kann und die meine Kids lieben würden.“

Jennifer Wexler, Senior-Vizepräsidentin der globalen Marketingabteilung von Saban, freute sich ebenfalls auf den Neuzugang: „Es war alles ganz einfach – sie liebte die Kollektionen und wir steckten die Köpfe zusammen und heraus kam, dass wir sie mit an Bord haben wollten.“

Die Kollektion von Rachel Zoe wird man ab Februar 2017 kaufen können.