Reese Witherspoon: Doppelter Grund zum Feiern

Reese Witherspoon: Doppelter Grund zum Feiern

Bild zum Artikel
Reese Witherspoon (c) Nicky Nelson/WENN.com

Reese Witherspoon (41) hatte gleich zwei gute Gründe, um die Korken knallen zu lassen.

Die Schauspielerin (‚Walk the Line‘) wurde am 22. März ein Jahr älter, sodass eine Geburtstagsparty natürlich ein Muss war. Tatsächlich schien aber ein anderes Ereignis noch wichtiger für sie gewesen zu sein. Am Sonntag [26. März] war es nämlich soweit: Reese und ihr Gatte Jim Toth feierten ihren sechsten Jahrestag. Am 26. März 2011 gab sich das Paar das Ja-Wort und die Hollywoodschönheit wurde zu einer der glücklichsten Frauen der Welt, wie sie in einem passenden Instagram-Post nochmal herausstellte:

„Vor sechs Jahren hatte ich das Glück, diesen wundervollen Mann zu heiraten. Er bringt mich jeden Tag zum Lachen und unterstützt mich bei allem, was ich tue.“

Auf dem Bild, unter dem der Text zu lesen ist, ist sie mit ihrem Jim zu sehen, der seinen Arm auf die Schulter der Schauspielerin gelegt hat. 2010 lernte sich das Paar kennen und anscheinend auch lieben, denn schon ein Jahr später erklangen die Hochzeitsglocken. 2012 wurde das kleine Familienglück dann mit der Geburt des ersten Kindes des Paares gekrönt: Der kleine Tennessee kam auf die Welt. Reese Witherspoon hat also wirklich allen Grund zu feiern.