Rihanna: Sexy Party in London

Rihanna: Sexy Party in London

0
TEILEN

Superstar Rihanna feierte am Wochenende das Ende ihrer ‚Loud‘-Tour in London und achtete vor allem auf heiße Details.

Hot: Rihanna (23) schmiss am Wochenende eine Party und zeigte sich von ihrer heißen Seite.
Die Sängerin (‚Love The Way You Lie‘) beging das Ende ihrer ‚Loud‘-Tour in der Londoner O2-Arena und ließ nichts aus, um die Gäste vor Ort zu begeistern. Das Motto der Party waren die 80er Jahre und Rihanna hatte Madonnas Look aus dem Video zu ‚Like A Virgin‘ kopiert.
„Rihanna sparte nicht an den Details“, berichtete ein beglückter Augenzeuge der britischen Tageszeitung ‚The Sun‘. „Sie war wie Madonna angezogen, ging umher und legte allen Mädels Anstecksträußchen um die Handgelenke. Als sie beim Servieren des Abendessens half, [beugte sie sich weit über den Tisch und] neckte die Gäste mit dem Reißverschluss am Ausschnitt ihres Kleides.“
Die Entertainerin hat sich in den vergangenen Jahren einen Namen als freizügiger Star gemacht. Diese wilde Seite ließ sie auch in ihre Party einfließen. „Natürlich war für Alkohol gesorgt“, betonte der Insider und grinste: „Es gab viele Cocktails, die Namen trugen wie Sex On The Beach, Porno-Star und Busen.“
Schon am Montag twitterte Rihanna ganz aufgeregt von ihrer mehr als erfolgreichen Party: „Wir haben gerade das Ende des Jahres und unserer Tour gefeiert! Alles war auf 80er-Jahre-Abschlussball gestylt, weil ich nie einen hatte! Es hat so viel Spaß gemacht!!!!“
Rihanna weiß zweifelsohne wie man feiert.