Rob Kardashian und Blac Chyna: Hochzeit im TV?

Rob Kardashian und Blac Chyna: Hochzeit im TV?

0
TEILEN
Bild zum Artikel
Rob Kardashian und Blac Chyna (c) DJDM/WENN.com

Rob Kardashian (29) und Blac Chyna (28) lassen ihre Trauung nicht nur vom Hochzeitsfotografen dokumentieren.

Der Sockendesigner und das Model trafen sich Anfang dieses Jahres, verlobten sich im April und begrüßten ihre gemeinsame Tochter Dream im November 2016. Hochs und Tiefs hat es in der rasanten Beziehung dennoch schon gegeben, die der geneigte Fan bei den Reality-Shows ‚Rob & Chyna‘ und ‚Keeping Up with the Kardashians‘ mitverfolgen konnte. Und wie soll es auch anders sein: Die Hochzeit von Rob und Blac soll laut ‚TMZ‘ nächstes Jahr vor laufenden Kameras stattfinden. 

„Da gibt es nichts vertraglich Verpflichtendes, was die beiden an dem Filmen ihrer Hochzeit hindert. Für den richtigen Preis … Darum geht es ja“, stand bei ‚TMZ‘. Rob und Blac sollen sogar schon Locations für die Trauung im Kopf haben, doch endgültige Pläne gibt es noch nicht. Zur Sprache kam die Hochzeit im TV, als die frischgebackenen Eltern die Geburt von Dream „für Tausende von Dollar“ filmen ließen. Die Sonderfolge von ‚Rob & Blac‘ soll in ein paar Wochen ausgestrahlt werden. 

Im Juli 2017 könnte nun auch die Eheschließung ins TV kommen, denn Blac soll noch etwas Zeit brauchen, um ihre Babypfunde wieder loszuwerden. Kleider werden von dem Reality-Star, der schon ein Kind mit Rapper Tyga (27, ‚Ayo‘), dem Freund von Robs Halbschwester Kylie Jenner (19), besitzt, dennoch schon gesucht. Bei der Hochzeit mit Rob Kardashian will Blac Chyna mindestens zwei verschiedene Roben tragen – na dann!