Robin Williams: Ein wahrer Patriot

Robin Williams: Ein wahrer Patriot

0
Bild zum Artikel
Susan Schneider und Robin Williams (c) wenn

Robin William (†63) erhielt eine große Ehrung.

Susan Schneider, die Witwe des Schauspielers, der im August 2014 Suizid begangen hat, nahm am Samstag Abend [22. Oktober] einen Preis für ihn entgegen. Die United Service Organizations (USO) zeichneten den beliebten Star posthum mit einem Preis für seinen Einsatz bei den amerkanischen Truppen aus. Bei den Angel Harvey Heart Of A Patriot Awards holte Susan die Auszeichnung für Robin Williams ab und hielt eine bewegende Rede: „Ich bin heute Abend bei euch dank des Herzes meines Ehemannes“, erklärte sie dem Publikum. „Robin hatte das Herz eines Patrioten. Ich kann mir weder einen passenderen Preis für ihn vorstellen, noch einen, auf den er stolzer gewesen wäre, ihn zu bekommen – vor allem in Anwesenheit von euch allen. Robin war zudem ein Krieger und wie viele unserer besten Soldaten und Soldatinnen hatte er viele Schlachten zu kämpfen. Robin ehrte die Werte, die ein Soldat verinnerlicht hatte. Loyalität, Pflichtbewusstein, Einsatz und Respekt – er selbst verkörperte diese Eigenschaften.“

Der Abend war auch noch aus einem ganz anderen Grund etwas Besonderes: „Heute, der 22. Oktober, ist Robins und mein Hochzeitstag, es gibt keinen Ort, an dem ich lieber wäre“, so Susan Schneider, „Ich habe das Gefühl, als hätte Robin es so gewollt, dass ich heute Abend hier bin, um mit euch allen zu feiern.“ Es wäre der fünfte Hochzeitstag von Robin Williams und Susan Schneider gewesen.