Ronnie Wood: Exfrau spricht über Krebskampf

Ronnie Wood: Exfrau spricht über Krebskampf

0
TEILEN
Bild zum Artikel
Ronnie Wood (c) Phil Lewis/WENN.com

Ronnie Wood (70) ist über den Berg, wenn es nach seiner Ex Jo Wood (62) geht.

Bei dem Musiker (‚Just Your Fool‘) wurde Anfang des Jahres Lungenkrebs festgestellt, der jedoch durch eine OP entfernt werden konnte. Glücklicherweise hatte der Krebs nicht gestreut, sodass eine Chemotherapie nicht nötig war. Aber egal, ob Chemo oder nicht, seine Exfrau Jo ist sich sicher, dass Ronnie so oder so über den Krebs gesiegt hätte, da sie weiß, wie stark ihr Ex ist, wie sie gegenüber ‚The Sun‘ verriet:

„Ronnie kommt zurück. Er ist zäher als ein Paar alte Stiefel und ihm geht es mittlerweile einfach nur gut. Das muss auch so sein, wenn er wieder auf Tour gehen will.“

Tatsächlich steht dem Gitarristen von den Rolling Stones einiges bevor, denn die Band will noch in diesem Jahr durch Europa touren. Eine Erkrankung oder gar Krebs kann man da so gar nicht gebrauchen. Aber auf Social Media verkündete Ronnie Wood schon, dass er bei der Tour definitiv dabei sein werde. Außerdem bedankte er sich bei den Fans, die ihm durch die Krankheit geholfen haben:

„Danke für eure Worte und eure Unterstützung! Ich fühle mich großartig und bin bereit, euch in den nächsten Monaten on the road zu sehen!“