Rose Byrne und Bobby Cannavale: So heißt ihr Neugeborenes

Rose Byrne und Bobby Cannavale: So heißt ihr Neugeborenes

0
TEILEN
Bild zum Artikel
Bobby Cannavale und Rose Byrne (c) WENN.com

Rose Byrne (38) und Bobby Cannavale (47) lassen die Welt ein kleines Stück an ihrem Elternglück teilhaben.

Vor rund drei Wochen hießen die beiden Schauspieler ihr zweites gemeinsames Kind willkommen – Geschlecht und Namen verrieten sie zur Geburt am 16. November allerdings nicht. Diese Geheimnisse lüftete Bobby (‚Boardwalk Empire‘) nun aber im Gespräch mit ‚Entertainment Tonight‘: Auf der Premiere seines neuen Films ‚Ferdinand‘ am Sonntag [10. Dezember] ließ er sowohl fallen, dass der Nachwuchs ein Junge ist, wie auch, dass der Kleine Raffa heißt.

Warum Raffa? Das hat sportliche Hintergründe: „Ich hatte keinem meiner Kinder bisher einen lateinamerikanischen Namen gegeben und wollte die Familie meiner Mutter ehren. Außerdem hatte [Tennisspieler] Rafael Nadal so ein tolles Jahr und wir sahen jedes einzelne Match, also fragten wir uns, warum nicht einfach Raffa? Das passt auch super zu Rocco.“

Rocco ist der ältere Bruder, den Rose Byrne und Bobby Cannavale im Februar 2016 auf der Welt willkommen hießen. Der Kleine scheint jetzt schon ein toller großer Bruder zu sein. „Er ist außergewöhnlich“, strahlte sein stolzer Papa. „Rocco ist total sanft mit Raffa.“ Bobby Cannavale hat aus seiner Ehe mit Jenny Lumet außerdem den 22-jährigen Jake. „Er liebt die beiden Kleinen“, versicherte der Star. „Wir könnten nicht glücklicher sein.“

Das sieht Rose Byrne bestimmt genauso.