Russell Crowe: John Olivers Geld wird gespendet

Russell Crowe: John Olivers Geld wird gespendet

Bild zum Artikel
Russell Crowe (c) WENN.com

Russel Crowe (54) zeigt sich großzügig.

Der Schauspieler (‚Gladiator‘) versteigerte kürzlich einige Gegenstände aus seiner Filmkarriere, und wer den Komiker John Oliver (40) kennt, der weiß, dass er sich so eine Gelegenheit nicht entgehen lässt. Und tatsächlich verkündete Oliver am Sonntag [15. April] in seiner Show ‚Last Week Tonight‘, dass man einige Gegenstände aus der Auktion erworben habe, um sie einer Videothek in Anchorage, Alaska zu überlassen. Damit erhoffe man sich, den Laden vor der Pleite zu retten.

Russell Crowe bekam von der Aktion natürlich Wind und zeigt sich nun auf Twitter begeistert: „Ich plane aktuell, wie man das Geld von John Oliver […] am besten nutzen kann.“ Er hat sogar schon eine Idee, in welche Richtung sich seine Spende richten wird: „Es wird um die Wildnis gehen!“

Neben dieser kleinen Ankündigung markierte Crowe einige Stars, die ebenfalls für ihre Tierschutzaktivitäten bekannt sind, darunter Ed Sheeran (27, ‚Shape of You‘) und Ricky Gervais (56, ‚The Office‘).

John Oliver hat sich bisher nicht zu der geplanten Spendenaktion von Russell Crowe geäußert, doch er dürfte sich darüber freuen, dass mit seinem Geld etwas Gutes getan wird.