Sarah Jessica Parker: Ellen DeGeneres soll Samantha in 'SATC3' spielen

Sarah Jessica Parker: Ellen DeGeneres soll Samantha in 'SATC3' spielen

Bild zum Artikel
Sarah Jessica Parker (c) Adriana M. Barraza/WENN.com

Sarah Jessica Parker (52) hofft auf Ellen DeGeneres (59).

Eigentlich scheint klar, dass es keine dritte Kinoadaption der erfolgreichen Serie ‚Sex and the City‘ geben wird – Kim Cattrall (61), die Darstellerin der sexsüchtigen Samantha, soll der angebliche Grund dafür sein.

Doch Hauptprotagonistin Sarah Jessica Parker alias Carrie Bradshaw hatte nun eine Vorschlag parat, um die Verfilmung doch noch zu retten: Talkshowmoderatorin Ellen DeGeneres soll einfach den männermordenden Vamp geben!

„Es sollte eine Trauerphase [um Kim] geben und dann könnten wir überlegen, ob vielleicht du Samantha spielen sollst“, eröffnete SJP der Comedienne und dem Publikum. DeGeneres sarkastisch gemeinte Antwort: „Mit ihr identifiziere ich mich auch in der Show. Das bin so ich. Ich bin ein sexuelles Biest.“

Ein bisschen ernsthafter fuhr Sarah Jessica Parker dann fort, dass sie nicht komplett mit einem dritten Film abgeschlossen habe – ohne Cattrall. Sofern die Drehbuchschreiber und die Produzenten eine Idee haben, wie man die Geschichte auch ohne Samantha weitererzählen könnte. „Vergangene Woche sagte ich noch nein, weil es in der Realität wirklich schwer werden würde. Aber vielleicht können wir das schaffen … ich weiß es nicht“, erklärte sie. „Ich muss mir gerade eine Antwort ausdenken, weil ich absolut keine Ahnung habe. Vielleicht finden wir einen Weg. Gerade weiß ich das nicht.“