Selena Gomez: Trennung von The Weeknd

Selena Gomez: Trennung von The Weeknd

0
TEILEN
Bild zum Artikel
Selena Gomez und The Weeknd (c) WENN.com

Selena Gomez (25) und The Weeknd (27) sind kein Paar mehr.

Die US-Popsängerin (‚The Heart Wants What It Wants‘) hat sich Berichten zufolge nach nicht mal einem Jahr Beziehung wieder von ihrem Freund, dem kanadischen R’n’B-Musiker (‚Earned It‘), getrennt. Offenbar hatten die zwei Turteltauben einfach keine Zeit mehr füreinander.

„Es ist schwer, weil er auf Tour ist, während sie in New York [für einen Woody-Allen-Film] vor der Kamera steht“, gab ein Insider gegenüber dem ‚People‘-Magazin preis. „Sie hat sich zwar immer bemüht, zu seinen Konzerten zu gehen, aber das hat eine Distanz zwischen ihnen aufgebaut.“

Trotzdem pflegen Selena und The Weeknd weiterhin ein freundschaftliches Verhältnis. „Es ist jetzt erstmal vorbei, aber sie stehen noch immer in Kontakt“, fügte der Eingeweihte hinzu. „Es war schwierig für sie, zu der Erkenntnis zu kommen, dass das Ganze auf [eine Trennung] hinausläuft, aber es war schon seit Monaten schwer für sie.“

Inzwischen wurde die Bühnen-Schönheit wieder mit ihrem Exfreund Justin Bieber (23, ‚Baby‘) gesichtet. Die zwei aßen am Sonntag [29. Oktober] gemeinsam Frühstück im kalifornischen Westlake Village, ihr erstes Treffen in diesem Monat war das aber nicht. Ob sich da wohl wieder was zwischen Selena Gomez und ihrem Verflossenen anbahnt?