Shakira: Mit 18 Millionen Zuschauern im Bett

Shakira: Mit 18 Millionen Zuschauern im Bett

0
TEILEN
Bild zum Artikel
Shakira (c) Nicky Nelson/WENN.com

Shakira (40) versüßt ihren Fans das Warten.

Am 26. Mai erscheint endlich das heißersehnte neue Album der kolumbianischen Sängerin (‚Whenever, Wherever‘). Mit ‚La Bicicleta‘ und ‚Chantaje‘ lieferte Shakira bereits einen Vorgeschmack auf den Klang der komplett auf Spanisch eingesungenen LP ‚El Dorado‘ ab. Zuletzt brachte sie die Single ‚Me Enamoré‘ auf den Markt, die von ihrer Liebe zu ihrem Fußballer Gerard Piqué (30) erzählt. Der hatte nun auch einen kleinen Auftritt in ihrem neuesten Musikvideo zum Song, das am Freitag [12. Mai] erschien.

Fast 18 Millionen Fans in nicht einmal drei Tagen schauten sich auf YouTube an, wie wohl so ein typischer Tag im Leben des heißen Paares aussieht: Nach einer wilden Nacht wacht Shakira in einem verwüsteten Zimmer auf, um dann von ihrem Liebsten zu einem Abenteuer entführt zu werden. Es folgt eine rasante Autofahrt in einem Jeep, Fangspiele im Wald, Skydiven und schließlich eine Essens- und Kissenschlacht im Hotelzimmer.

Gegenüber ‚Telemundo‘ gab Shakira zu, dass der Song tatsächlich davon handelt, wie sich das Paar 2010 kennenlernte. „Ich finde, dass unsere Geschichte ein großer Spaß war“, offenbarte sie. „Wir gingen viele Risiken ein und entgegen aller Erwartungen haben wir es geschafft, diese Familie zu formen, die wir heute sind. Wir alle haben eine Liebesgeschichte zu erzählen. Das ist meine.“ Eine Geschichte, die sogar von zwei kleinen Söhnen gekrönt wurde: Milan kam Anfang 2013 zur Welt, Sasha fast genau zwei Jahre später.