Sila Sahin: Im Einsatz für ihre schwangere Freundin

Sila Sahin: Im Einsatz für ihre schwangere Freundin

0
TEILEN
Bild zum Artikel
Sila Sahin (c) Cover Media

Sila Sahin (31) schmiss eine Party für Isabell Horn (33).

Die TV-Schönheit (‚GZSZ‘) tingelt derzeit nicht nur als Schauspielerin durch die Welt, sondern verdient auch als Party-Planerin ihr Geld – ihre Dienste bot sie nun ihrer schwangeren Freundin und Ex-Serienkollegin Isabell Horn an. In Isabells Berliner Wohnung richtete Sila für sie eine Babyparty aus.

„Solche tollen Ereignisse muss man doch im Vorfeld feiern. Als Mama wird Isabell bald keine Zeit für Partys haben“, erklärte Sila in der ‚B.Z.‘.

Natürlich durften neben Einhorn-Torte und Luftballons die obligatorischen Spiele nicht fehlen: Babybrei-Verkostung und Windelwechseln auf Zeit. Auch über viele Geschenke darf sich die werdende Mama, die im kommenden Monat eine Tochter zur Welt bringen soll, freuen. „Es gab Strampler, Handtücher und Spucklätzchen. Davon kann man ja nie genug haben“, erzählte Sila Sahin.

Seit vergangenem Jahr betreibt das einstige Playboy-Häschen gemeinsam mit ihrer Geschäftspartnerin Nuray Lakhal (29) eine Event-Agentur. Die Idee dazu hatte sie, als sie ihre eigene Hochzeit mit Kicker Samuel Radlinger (24) plante. „Ich hatte Unterstützung von Wedding-Planern. Aber ich bin so ein Kontroll-Freak, musste immer das letzte Wort haben und habe alles selbst ausgesucht“, offenbarte Sila damals ‚Bild‘. „Deswegen wurde mir gesagt, dass ich den Job eigentlich allein machen kann.“ Die neue Aufgabe sei genau das Richtige für sie: „Mir macht das total Spaß. Und ich bin immer auf Events – daher weiß ich ja, was gebraucht wird.“