Sir Elton John und sein David treten vor den Traualtar

Sir Elton John und sein David treten vor den Traualtar

0
TEILEN
Bild: (c) Elton John / Facebook
Bild: (c) Elton John / Facebook
Bild: (c) Elton John / Facebook
Bild: (c) Elton John / Facebook

Seit 1969 kann sich der begnadete Musiker mit dem Brillen-Tick im Musikgeschäft behaupten. Er zählt mit über 900 Millionen verkauften Tonträgern zu den Interpreten auf dieser Welt, die die meisten Tonträger verkaufen konnten.

Elton John wuchs bei seiner Großmutter Ivy auf, die ihn auch dazu brachte, das Klavierspiel zu erlernen. Seinen Eltern trennten sich schon sehr früh. Über seine sexuelle Neigung war man lange Zeit geteilter Meinung. Gegenüber der Musikzeitung „Rolling Stone“ erzählte er 1976, dass er bisexuell sei. Dennoch trat eine Frau an seine Seite, denn er heiratete 1984 die Deutsche Renate Blauel. Sie war Tontechnikerin.

Die Ehe hielt nur vier Jahre, denn das Paar ließ sich 1988 scheiden. Es dauerte nicht mehr lange und Sir Elton John stand zu seiner Homosexualität. Nachdem er schon einige Jahre mit seinem Lebensgefährten David Furnish zusammen war, wurde am 21. Dezember 2005 das Gesetz in Kraft gesetzt, dass sich homosexuelle Partner in eine Eingetragene Lebenspartnerschaft eintragen durften. Dazu gab es eine offizielle Zeremonie in der Windsor statt.

Elton John und David Furnish haben einen gemeinsamen Sohn, aber sie wissen nicht, wer von beiden der leibliche Vater ist. Eine Leihmutter trug das Baby des Paares aus und es wurde am 25. Dezember 2010 als Zachary Jackson Levon Furnish-John geboren. Von der gleichen Mutter bekamen sie am 11. Janur 2013 ihren zweiten Sohn Elijah Joseph Daniel Furnish-John. Beide Kinder haben eine ebenso exentrische Patentante wie Elton John selbst ist. Es ist keine Geringe als Lady Gaga.

Im Mai wollen sie nach acht gemeinsamen Jahren in der eingetragenen Partnerschaft nun auch vor den Traualtar treten und heiraten. Furnish erzählte das während der Party zu Elton Johns 67. Geburtstag in Las Vegas gegenüber dem „Las Vegas Review Journal“. Elton John wurde am 25. Mai 1947 in Pinner, Middlesex, Great London, geboren.

Als sie die Zeremonie zu ihrer eingetragenen Partnerschaft feierten, war es noch ein rauschendes Fest. Doch dieses Mal soll alles im kleinen Familienkreis statt finden. Dabei werden laut Furnich nur die beiden Söhne und ein paar Freunde sein.