So hält sich Justin Timberlake fit

So hält sich Justin Timberlake fit

0
TEILEN
Justin Timberlake - Foto: (c) Instagram/Facebook/Justin Timberlake
Justin Timberlake - Foto: (c) Instagram/Facebook/Justin Timberlake
Justin Timberlake - Foto: (c) Instagram/Facebook/Justin Timberlake
Justin Timberlake – Foto: (c) Instagram/Facebook/Justin Timberlake

Justin Timberlake ist ein Typ Mann, auf den die Frauen abfahren. So auch einst Britney Spears, die mit dem 33-Jährigen ebenfalls zusammen war. Justin gehört aber auch zu den Menschen auf dieser Welt, denen es nicht einfach zufliegt, toll auszusehen.

Justin Timberlake ist nicht nur als Sänger außergewöhnlich erfolgreich, denn er ist auch schon als Schauspieler in Hollywood-Streifen zu sehen. Seinen guten Körper kann Justin viel Arbeit und Disziplin verdanken. gegenüber dem Magazin Fit for Fun erzählte Justin:

„Ganz wichtig ist es, jeden Tag zu versuchen, eine Balance zu finden.“

Mit seiner Frau, der 32-jährigen Schauspielerin Jessica Biel, lebt er im Einklang und geht mit ihr immer im Central Park. Zusätzlich achtet Justin Timberlake auf eine sehr gesunde Ernährung, die aus Hühnchen, Gemüse und Protein-Shakes besteht.

Für seine Gesangsauftritte auf der Bühne trainiert er zusätzlich, denn die Tanzeinlagen, die er auf der Bühne absolviert, sind ebenfalls sehr schweißtreibend.

Ganz schön diszipliniert und genascht wird auch nicht, denn Justin nimmt niemals gesundes Essen zu sich und da sorgt auch seine Frau für, die für ihn kocht und was bei ihr auf den Tisch kommt, das isst Justin dann auch.

Mit der schönen Schauspielerin Jessica Biel ist Justin schon seit 2007 zusammen und heiratete sie am 19. Oktober 2012. Zuvor lebte er vier Jahre mit der US-Schauspielerin Cameron Diaz zusammen und seine Beziehung zu Popsängerin Britney Spears hielt ebenfalls vier Jahre.

Als Schauspieler war er zuletzt in dem 2013 erschienen Film „Runner Runner“ in der Hauptrolle des Richie Furst zu sehen. Er spielte einen Mathematik-Studenten, der ohne Rücklagen an der Börse Karriere machen wollte.

Der Film wurde auf Puerto Rico gedreht und viele Teile basieren auf das Leben des Pokerspielers Nat Arme, der es einst schaffte, Betrug beim Onlinepoker aufzudecken.