Sophia Thiel: Ich akzeptiere meinen Körper

Sophia Thiel: Ich akzeptiere meinen Körper

0
TEILEN
Bild zum Artikel
Sophia Thiel (c) Cover Media

Sophia Thiel (22) will sich nicht in die Enge treiben lassen, bloß weil sie ein paar Kilo zugenommen hat.

Die Fitnesskönigin meldete sich auf ihrem Instagram-Account mit einem Foto, das sie von hinten zeigt und schrieb dazu, dass sie momentan keine Bilder von ihrem Sixpackbauch zeigen könne, da sie ihn nicht habe.

„Fühle ich mich dadurch weniger wert oder schäme mich?! Nein, eigentlich nicht, da ich mit der Zeit gelernt habe, meinen Körper in jeder Form zu akzeptieren“, betonte sie.

Die Fitness-Fachfrau wollte allen anderen Mut machen, damit sie sich nicht von fiesen Kommentaren in den sozialen Medien fertig machen lassen. „Ich finde, es hat niemand verdient, auf sein Äußeres reduziert zu werden… Ist man also nur mit dem perfekten Look kompetent und mehr wert als andere? Also ich finde definitiv nicht.“

Sophia kam damit super bei ihren Anhängern an, die das Bild und den Kommentar dazu über 60.000 Mal mit einem Like quittierten und ihr mit ihren Kommentaren bestätigten, dass sie auch mit ein paar Kilos mehr eine tolle Frau sei.

Außerdem sieht es nicht so aus, als ob Sophia Thiel dem Fitnessstudio den Rücken kehrt, wie das aktuelle Foto auf Instagram zeigte. Training wird immer ihr Leben sein. „Aber so, dass ich mal gar keine Lust habe, gibt es bei mir nicht, weil es auch einfach Spaß macht. Man sollte sich zum Sport niemals zwingen müssen“, hatte Sophia Thiel schon im vergangenen Jahr gegenüber ‚Citystuff‘ betont.