St. Vincent: Meine Ex hat eine wundervolle Stimme

St. Vincent: Meine Ex hat eine wundervolle Stimme

0
TEILEN
Bild zum Artikel
St. Vincent (c) Cover Media

St. Vincent (35) ist immer noch ein Fan von Cara Delevingne (25).

Auch wenn die Sängerin (‚New York‘) und die Schauspielerin (‚Suicide Squad‘) schon seit einiger Zeit kein Paar mehr sind, kann St. Vincent nicht aufhören von ihr zu schwärmen. Gerade Caras Gesang hat es ihr bis heute angetan und so war es für sie keine Frage, dass die Stimme der Britin auf ihrem neuem Album zu hören sein wird.

„Ich wusste, dass es nicht meine Stimme sein kann“, verriet die Musikerin der ‚Grazia‘. Also musste Cara ran und den Refrain zum Song ‚Pills‘ einsingen. „Cara hat eine wundervolle Stimme. Sie ist einfach so rein. Das ist die auditive Erweiterung von dem, was sie ist.“

Abgesehen von einem Refrain habe ihr Cara noch viel mehr beigebracht – im Guten, aber auch im Schlechten. „Ich hatte vorher nie die Erfahrung gemacht, was es heißt von Paparazzi in Höchstgeschwindigkeit in London verfolgt zu werden. Dass man nicht in Ruhe über die Straße laufen kann, hat die Beziehung klar schwerer gemacht.“ Doch St. Vincent ist Cara Delevingne nicht böse wegen derartiger Geschichten, im Gegenteil: „Cara ist so nett und höflich, dass ihr Geist niemals von sowas verdorben werden könnte.“ Trotz der Trennung seien die beiden Freundinnen für immer und ewig.