Sylvie Meis: "Er ist einfach mein Traummann"

Sylvie Meis: "Er ist einfach mein Traummann"

0
TEILEN
Bild zum Artikel
Sylvie Meis (c) Cover Media

Sylvie Meis (39) freut sich jetzt schon darauf, ihren Charbel Aouad (35) zu heiraten.

Vor wenigen Wochen erst hielt der millionenschwere Unternehmer um die Hand der schönen Moderatorin an, die natürlich Ja sagte. Seit 2015 sind die beiden ein Paar und Sylvie scheint nach der Trennung von Fußballer Rafael van der Vaart (34), mit dem sie den gemeinsamen Sohn Damián (10) hat, endlich ihr Glück gefunden zu haben.

„Er ist einfach mein Traummann“, schwärmte sie gegenüber ‚Gala‘ von Charbel. „Ich bin überglücklich.“

Direkt nach der Verlobung präsentierte Sylvie ihren riesigen Diamantring auf Instagram und befindet sich jetzt schon mitten in den Vorbereitungen für die Hochzeit, die im nächsten Sommer stattfinden soll.

Pläne für die Zukunft haben die beiden auch schon. Momentan muss die Entertainerin noch Medikamente wegen ihrer früheren Krebserkrankung einnehmen, danach hofft Sylvie aber noch einmal auf Nachwuchs. „Wenn es mir danach vergönnt ist, noch ein Kind zu bekommen, wäre ich Gott sehr dankbar“, erklärte sie.

Für die Verlobung ließ sich ihr Liebster übrigens ganz schön was einfallen. „Er hatte mich zum romantischen Abendessen eingeladen und dann passiert so was! Anstatt ins Restaurant führte er mich mit einer Schlafmaske zu einer geheimen Location – ich wusste von nichts“, strahlte die gebürtige Holländerin kurz danach im Gespräch mit ‚Bild‘. In einem liebevoll dekorierten Hotelzimmer stellte ihr Charbel schließlich die Fragen aller Fragen, die Sylvie Meis nur mit Ja beantworten konnte.