Sylvie Meis: Last-Minute-Geschenke

Sylvie Meis: Last-Minute-Geschenke

0
TEILEN
Bild zum Artikel
Sylvie Meis (c) Cover Media

Sylvie Meis (38) hat ein bisschen Weihnachtsstress.

Eigentlich plant die Moderatorin ihre Geschenke ja im Voraus und kauft sogar im Laufe des Jahres immer mal wieder etwas, das ihr gefällt. Trotzdem ist auch sie nicht davor gefeit, im letzten Augenblick nochmal shoppen zu gehen. „Mal ehrlich: Ich muss trotzdem immer am 23. noch mal los“, gestand sie dem ‚OK!‘-Magazin. Auch dieses Jahr ist das nicht anders: „Ich habe immer noch nicht alle Geschenke“, seufzte sie.

Dennoch ist Sylvie ein großer Fan von Weihnachten und teilt vor allem auf den sozialen Medien mit ihren mehr als 600.000 Followern, wie sie sich auf die Festtage vorbereitet. So postete sie in den letzten Tagen unter anderem Bilder vom Geschenkeshoppen sowie ein Foto aus ihrer Küche beim Plätzchenbacken. Sogar ihre eigene Nikolausparty schmiss die Entertainerin schon, um die Weihnachtszeit gebührend zu feiern: Am 6. Dezember lud die gebürtige Niederländerin in Hamburg zu ihrer ‚Sinterklaas‘-Party ein.

„In Holland ist ‚Sinterklaas‘ einer der wichtigsten Feiertage des Jahres“, verriet sie der ‚Hamburger Morgenpost‘. „Deshalb war es für mich eine Freude, diese Tradition in Deutschland fortzuführen. Ich bin so glücklich, dass ich in diesem Jahr mit so tollen Menschen zusammenarbeiten durfte und möchte mich bedanken“, strahlte Sylvie Meis.