The Killers: Fans, bleibt uns bitte treu!

The Killers: Fans, bleibt uns bitte treu!

Bild zum Artikel
Brandon Flowers (c) wenn

Brandon Flowers (36) und Ronnie Vannucci Jr. (41) sind besorgt.

Im August teilte die Band The Killers (‚Mr. Brightside‘) via Twitter mit, dass ihre kommende ‚Wonderful Wonderful‘-Tour im November ohne Bassist Mark Stoermer (40) und Gitarrist Dave Keuning (41) stattfinden wird. Stattdessen springen die Musiker Ted Sablay und Jake Blanton ein.

„Es gab keinen wirklich perfekten Weg, um das zu lösen“, gab Frontmann Brandon Flowers im Interview ‚The Daily Star‘ zu. „Ich hoffe, dass die Leute trotzdem zu unseren Konzerten kommen und nicht traurig sind, weil in den Shows immer noch viel Herz steckt und viel Blut, Schweiß und Tränen in das Album flossen.“

Die beiden Gründungsmitglieder wollen sich aus privaten Gründen nicht mehr dem stressigen Touralltag stellen.

Für ihr neues, fünftes Album ‚Wonderful, Wonderful‘, das am 22. September veröffentlicht wird, standen die zwei aber noch mit im Studio. „Fünf Jahre sind eine lange Zeit zwischen zwei Alben, wenn ich mir die Arbeit von anderen Bands ansehe, dann frage ich mich schon, ob wir nicht genügend getan haben“, erklärte Schlagzeuger Ronnie Vannucci Jr. weiter. „Aber es wird noch mehr kommen, ich wäre nicht glücklich, wenn es das jetzt schon gewesen wäre. Aber es ist schwer, vier Leute terminlich unter einen Hut zu bekommen.“

Es scheint, als wären Mark Stoermer und Dave Keuning also beim sechsten Album wieder mit dabei – wenn auch nur im Studio.