Uzo Aduba: Gebt niemals auf!

Uzo Aduba: Gebt niemals auf!

0
TEILEN
Bild zum Artikel
Uzo Aduba (c) Cover Media

Uzo Aduba (36) ermutigt den Nachwuchs.

Die Schauspielerin ist vor allem durch ihre Rolle der Suzanne ‚Crazy Eyes‘ in der Netflix-Serie ‚Orange Is The New Black‘ groß rausgekommen, 2014 konnte sie sich dafür sogar einen Primetime Emmy Award abholen. Doch in ihrer Karriere sah es nicht immer so rosig aus – zu Beginn musste sie um Engagements hart kämpfen. Aus diesem Grund hat sie auch den besten Rat für junge Schauspieltalente auf Lager:

„Macht einfach weiter. Wenn du selbst an dich und daran glaubst, in diese Branche zu gehören, dann bleib in ihr. Egal, was andere dir sagen“, erklärte Uzo in der britischen ‚Marie Claire‘. „Was mich heute so erfreut, ist, dass wir in einer Zeit leben, in der Eigenheiten und Einzigartigkeit gerne gecastet werden. Deshalb auch dieser Rat: Bleibt, wer ihr seid.“

Auch ihre ‚OITNB‘-Suzanne besitzt diese Eigenarten, für Uzo Aduba ist es vielleicht auch aus diesem Grund schwierig, sich selbst in dieser Rolle zu betrachten. „Suzanne ist eine sehr leidenschaftliche Frau. Sie möchte einfach nur lieben und geliebt werden und wenn du dann diese Szenen siehst, bei denen du weißt, dass sie das nicht bekommt, ist das ein harter Arbeitstag“, verriet die Seriendarstellerin. „Ich habe noch immer nicht die letzten zwei Episoden von Staffel 4 geschaut, weil ich wusste, was da kommen würde und mein Herz nicht bereit dafür war!“