Warum ist Tori Spelling so dünn geworden?

Warum ist Tori Spelling so dünn geworden?

0
TEILEN
Foto: (c) Tori Spelling / Facebook
Foto: (c) Tori Spelling / Facebook

Zurzeit ist Tori Spelling, die noch nie dick war, nur noch Haut und Knochen. Aber was ist der Grund, warum die Hollywood-Schauspielerin auf einmal so extrem abmagert? Gerüchte besagen, dass ihre Ehe zerrüttet sei.

Den meisten wird Tori Spelling vor allem aus der damaligen Serie „Beverly Hills, 90210“ noch sehr bekannt sein. Doch mit dem Aussehen von damals hat sie heute nichts mehr gemeinsam.

Gegenüber dem US-Magazin „InTouch“ meinte laut RTL eine Vertraute:

„Sie hat ihren Appetit verloren. So kann das nicht weter gehen!“

Angeblich leidet Tori Spelling unter ihrem Ehemann Dean McDermott, der Tori angeblich betrogen hat. Gerüchten zufolge soll der 47-Jährige seine Frau Tori mit der immerhin zwölf Jahre jüngeren Emily Goodhand betrogen haben.

Laut dem Magazin bringt Tori Spelling gerade mal noch 92 Pfund auf die Wage und das sind lächerliche 41,7Kilogramm. Tori Spelling müsste bei ihrer Körpergröße von 1,68 Metern einen idealen Bodymassindex von 19 bis 24 haben. Mit den paar Kilos schafft sie es gerade mal auf 14,9.

In der Öffentlichkeit soll sie den Vertrauensbuch weglächeln und tut so, als sei alles in Ordnung. Dass dies aber nicht so ist, dass zeigt schon alleine die Tatsache, dass sie in den letzten Monaten über 20 Kilogramm verloren hat. Einfacher wäre natürlich, ihren Mann einfach zu verlassen. Offenbar aber scheint sie an der Ehe auch wegen der gemeinsamen Kinder festhalten zu wollen. Mit ihrem Mann hat sie vier gemeinsame Kinder. Den siebenjährigen Liam, die fünfjährige Stella, die zwei Jahre alte Hattie und den jüngsten Spross, den einjährigen Finn.

Die Freundin von Tori erzählte gegenüber der „InTouch“, dass Tori die Kinder nicht alleine groß ziehen will. Ob da aber die Gewichtsabnahme der richtige Weg ist, das sei jetzt mal dahin gestellt. Nicht, dass irgendwann die vier Kinder nur noch ihren Vater haben.

Es wäre schön, wenn Tori ihr Seelenheil wieder hin bekommt und möglichst bald wieder zunimmt. Eine kranke Mutter nutzt den vier Kindern auch nichts und sollte die Ehe richtig zerrüttet sein, dann tut das den Kindern ebenfalls nicht gut.