Paul Walker lebt in seinen Brüdern weiter

Paul Walker lebt in seinen Brüdern weiter

0
TEILEN
foto: (c) Fast and The Fourious / Facebook
foto: (c) Fast and The Fourious / Facebook
foto: (c) Fast and The Fourious / Facebook
foto: (c) Fast and The Fourious / Facebook

Am 30. November 2013 war das Leben des US-amerikanischen Schauspielers von jetzt auf gleich vorbei. Er verunglückte bei einem Autounfall in Santa Monica. Zu dem Zeitpunkt war Paul Walker gerade dabei, für „The Fast and the Furious“ zu drehen.

Die Dreharbeiten wurden nach dem plötzlichen Tod des Schauspielers erst einmal auf Eis gelegt. Paul Walker hat noch zwei Brüder, den 25-jährigen Caleb und den 36-jährigen Cody und sie sollten nun als Double einspringen, damit die noch fehlenden Actionsequenzen abgedreht werden können.

Auf der Facebook-Seite von dem Film schrieben die Brüder laut RTL:

„In ‚The Fast & Fourious geht es um Familie. Unsere Familie durchlebte im November einen undenkbaren Schock. Wir brauchten Zeit, um zu trauern – um Paul, den Bruder, den wir lieben und verloren haben. Wir mussten darüber nachdenken, ob wir mit dem Film weitermachen.“

Ursprünglich sollte der Film ja schon im Juli 2014 in die Kinos kommen, doch der tragische Tod von Paul Walker ließ die Filmemacher erst einmal lange überlegen. Immerhin haben sich schon 13 Jahre eng mit Paul Walker zusammen gearbeitet und wussten erst einmal nicht, wie sie überhaupt weitermachen sollen.

Nun wird der Film voraussichtlich am 10. April 2015 in die Kinos kommen. Es wird komisch sein für die Fans, Paul so zu sehen, wie er einst lebte.

Neben der ursprünglichen Rolle von Paul Walker spielen auch Vin Diesel und Jason Statham in dem Streifen mit, der nun schon die siebte Folge zeigt. Jason Statham spielt den Ian Shaw, der sich nach den Ereignissen von Teil 6 nach Rache für seinen Bruder Owen (gespielt von Luke Evans) sinnt. Ob es auch eine achte Folge geben wird, ist wohl eher ungewiss.Vin Diesel, der auch in allen Folgen dabei war, spielt den Dom Toretto, der sich nun einer großen Gefahr gegenüber sieht.

Offenbar wird auch Altstar Kurt Russell, der mit Goldie Hawn liiert ist, ebenfalls in dem Streifen zu sehen sein. Kurt Russell ist vor allem durch seine Rollen in „Death Proof – Todsicher“, „Die Klapperschlange“ und „Das Ding aus einer anderen Welt“ den meisten bekannt.