Woody Harrelson: Andy Serkis ist ein Wahnsinnsschauspieler

Woody Harrelson: Andy Serkis ist ein Wahnsinnsschauspieler

0
TEILEN
Bild zum Artikel
Woody Harrelson (c) Mario Mitsis/WENN.com

Woody Harrelson (55) hat große Ehrfurcht vor der schauspielerischen Leistung seines Kollegen.

Als der Darsteller (‚True Detectives‘) Andy Serkis bei ihrem gemeinsamen Film ‚Planet der Affen 3‘ am Set sah, war es um ihn geschehen. Woody Harrelson, selbst seit langem ein großer Bewunderer des ‚Planet der Affen‘-Franchise, ist in dem neuesten Teil als skrupelloser Oberst zu bestaunen, der sich einen tödlichen Kampf mit den Affen, angeführt von Serkis‘ Caesar, liefert.

Serkis wurde zwar durch Filmtechnologie zu seinem Charakter, doch Harrelson war zudem von den Techniken des britischen Schauspielers fasziniert. „Andy Serkis ist wahrscheinlich einer der besten Schauspieler, mit dem ich je gearbeitet habe; unglaublich“, meinte der Hollywoodstar, der schon mit Größen wie Edward Norton, Robert Downey, Jr., Christian Bale und Oscar-Gewinner Casey Affleck vor der Kamera stand.

Wie auch immer: Woody Harrelson musste sich trotzdem erst daran gewöhnen, dass seine Kollegen am Set immer spezielle Kamera-Headsets und Bodysuits trugen und dazu noch weiße Markierungen in ihren Gesichtern hatten, womit die Gesichtsausdrücke aufgezeichnet wurden. „Es dauerte einige Tage“, erklärte er bei ‚Good Morning America‘. „Sie hatten da all diese Punkte auf ihren Gesichtern und sie trugen diese grauen Anzüge. Du siehst die Kamera direkt vor ihrem Gesicht … Es dauert etwas, bis man sich daran gewöhnt.“

Für Andy Serkis war das vielleicht nicht so das Problem – vor ‚Planet der Affen 3‘ war er schließlich schon als Gollum in ‚Herr der Ringe‘ zu sehen.