Adele: Der Siegeszug geht weiter

Adele: Der Siegeszug geht weiter

0
TEILEN
Bild zum Artikel
Adele (c) Apega/WENN.com

Adele (28) stapelt ihre Preise mittlerweile wohl.

Die Ausnahmekünstlerin (‚Hello‘) gewann wenig überraschend bei den BRITs den Global Success Award für ihren internationalen Erfolg. Persönlich annehmen konnte sie ihre Auszeichnung allerdings nicht, da sie aktuell am anderen Ende der Welt beschäftigt ist. Ihre Tour in Australien ist in vollem Gange und ermöglichte es ihr nicht, einen kurzen Abstecher nach London zu den BRIT Awards zu machen. Allerdings ließ sie es sich nicht nehmen, per Videobotschaft für ihren Preis zu danken. Mit den Tränen kämpfend sagte sie:

„Hallo London, vielen Dank, das bedeutet die Welt für mich! Ihr wart alle so unglaublich toll zu mir im vergangenen Jahr. Es war ein fantastisches Jahr, das Beste bisher. Habt eine tolle Zeit!“ Außerdem ermutigte sie die Gäste „ein bisschen betrunken zu werden.“

Schon bei den Grammys konnte die Britin kürzlich absahnen. Insgesamt fünf Trophäen nahm sie mit nach Hause. Ihr Album ’25‘ führt seinen Siegeszug also ungebremst fort. Mittlerweile ist es das am schnellsten verkaufte Album aller Zeiten in Großbritannien und das zweitmeiste verkaufte Album dieses Jahrtausends. Adele ist einfach nicht zu stoppen.