Adele: Ihre Fans stärken ihr den Rücken

Adele: Ihre Fans stärken ihr den Rücken

0
TEILEN
Bild zum Artikel
Adele (c) Apega/WENN.com

Adele (29) muss sich im Grunde keine Sorgen machen.

Was die Musikerin (‚Under The Bridge‘) derzeit durchstehen muss, ist zweifelsohne hart: Nach 121 Konzerten auf der ganzen Welt machen jetzt ihre Stimmbänder schlapp und Adele musste die letzten beiden Shows ihrer Welttournee absagen. Wer die Britin kennt, weiß, wie schwer ihr das fällt: Sie macht kein Geheimnis daraus, dass Liveauftritte nicht wirklich ihr Ding sind, fühlt sich aber ihren Fans zuliebe dazu verpflichtet.

Kein Wunder also, dass die Nachricht, mit der sie die Welt von der Tourabsage informierte, höchst emotional war. Auf Instagram veröffentlichte Adele ein Schreiben, das sie mit den Worten begann: „Ich weiß nicht einmal, wie ich das hier sagen soll …“

Danach erklärte sie, dass sie bei ihren letzten beiden Konzerten bereits gemerkt hätte, dass ihre Stimme nicht einwandfrei funktioniert. Ihr Arzt habe ihr dann dazu geraten, die letzten beiden Konzerte im Wembley-Stadion an diesem Wochenende [1./2. Juli] nicht zu spielen. Denn Adele hat seit Jahren bereits Probleme mit ihren Stimmbändern, musste einmal sogar deswegen operiert werden.

„Zu sagen, es bricht mir das Herz, wäre eine komplette Untertreibung“, schrieb die fünfzehnfache Grammy-Gewinnerin weiter.

Aber auf ihre 29,7 Millionen Instagram-Follower ist Verlass: In den Stunden nach der traurigen Konzertabsage – und der Frage, ob Adele überhaupt je wieder live auftreten wird – wird die Musikerin von wohlwollenden Nachrichten überschwemmt. Knapp 650.000 User drückten den Like-Button, die meisten ließen eine liebevolle Botschaft in den Kommentaren zurück. „Deine Gesundheit ist das Allerwichtigste“, liest man dort. Oder auch: „Wir lieben dich, Adele! Kümmere dich um dich selbst – du weißt, wir werden auf dich warten, bis du bereit bist, zurückzukommen.“

So hart die Stimmbandprobleme momentan also auch sind für Adele: Ihre Fans stärken ihr den Rücken und wollen, dass sie wieder gesund wird.