Adele Neuhauser: Erfüllt ihr Sohn bald ihren Herzenswunsch?

Adele Neuhauser: Erfüllt ihr Sohn bald ihren Herzenswunsch?

0
TEILEN
Bild zum Artikel
Adele Neuhauser (c) picture alliance / BREUEL-BILD

Adele Neuhauser (58) freut sich auf Kindergeschrei.

Innerhalb nur eines Jahres musste die Schauspielerin (‚Tatort‘) den Verlust von drei geliebten Menschen verkraften: Zuerst starben ihre beide Eltern 2015 an Krebs, ein Jahr darauf ihr Bruder Alexander an Leukämie. Vor allem ihr einziger Sohn Julian (30) habe sie aus dem tiefen Tal der Tränen herausgeholt – und er ist es auch, der sie voller Freude in die Zukunft blicken lässt. Denn er kann ihr vielleicht ihren größten Herzenswunsch erfüllen:

„Oma werden“, offenbarte die Österreicherin im Interview mit ‚Bild‘. „Aber mein Sohn lässt sich Zeit. Gut nur, dass Kinder immer unerwartet kommen.“

Bis es soweit ist, verbringen die beiden viel Zeit zusammen. „Ich genieße es, wenn wir gemeinsam auf Konzertlesungen mit seinem Jazz-Punk-Trio Edi Nulz sind. Er macht Musik. Ich lese“, verriet Adele.

Sie selbst sagt von sich, sie hätte als Mutter vieles besser machen können. Dennoch: „Ich glaube, dass es mir gelungen ist, Julian zu einem umgänglichen Menschen zu machen“, gab Adele Neuhauser im Gespräch mit ‚Das Neue Blatt‘ zu. „Aber natürlich kann ich mir nicht alleine diesen Umstand zuschreiben. Julian hat ein sehr liebenswertes Wesen, und so war er schon, bevor Zoltan [Paul, ihr Exmann und Vater von Julian] und ich anfingen, ihn zu leiten. Ich hätte gerne vieles besser gemacht. Ich bedaure sehr, dass ich, oder Zoltan und ich, es nicht geschafft haben, unsere Ehe bis in unsere alten Tage zu leben.“