Adele: Traut sie sich wirklich auf die Leinwand?

Adele: Traut sie sich wirklich auf die Leinwand?

0
TEILEN
Bild zum Artikel
Adele (c) Adriana M. Barraza/WENN.com

Adele (29) scheint vor ihrem Schauspieldebüt zu stehen.

Nachdem die Sängerin (‚Hello‘) im Musikbereich eigentlich alles Menschenmögliche erreicht hat, sucht sie offenbar eine neue Herausforderung: die Schauspielerei. Wie ein Insider der britischen ‚Sun‘ verriet, hat die Sängerin auch schon eine Rolle im Blick. Musicalproduzent Cameron Mackintosh (70, ‚Les Misérables‘) arbeitet aktuell an einem Kinoremake von ‚Oliver!‘, der Geschichte rund um den Waisenjungen Oliver Twist.

Adele hat sich dieses Projekt ausgesucht, um ihr Leinwanddebüt zu geben – das behauptete zumindest der Insider: „Es wäre eine große Sache für sie und sie wägt das tatsächlich ab.“

Die Entscheidung fällt ihr schwer, da Adele eigentlich eine Pause angekündigt hatte, um sich um ihren Sohn Angelo (4) zu kümmern. Ein großes Filmprojekt würde dem natürlich entgegenwirken. Und doch denkt sie über eine bestimmte Rolle nach: Adele will Nancy spielen, eine kriminelle Prostituierte. Warum ausgerechnet eine derartige Figur?

„Sie hat darüber gesprochen, dass Angelo ihre Nummer eins sei, doch sie sieht diese Rolle so, als könne sie auch ihm gefallen.“

Selbst wenn Adele noch keinerlei Erfahrungen auf der Leinwand hat, möchte sie diese Aufgabe angehen. Eine Bestätigung steht noch aus, ebenso wie das Startdatum des Films, sowie der restliche Cast. Es wäre für die Fans allerdings eine tolle Möglichkeit, ihr Idol anzuschmachten, da Adele vor Kurzem angekündigt hatte, nicht mehr auf Tour gehen zu wollen.