Ana Ivanovic: Familie mit Bastian Schweinsteiger hat noch Zeit

Ana Ivanovic: Familie mit Bastian Schweinsteiger hat noch Zeit

0
TEILEN
Bild zum Artikel
Ana Ivanovic und Bastian Schweinsteiger (c) Cover Media

Ana Ivanovic (29) will Kinder, aber noch nicht jetzt.

Die ehemalige Tennisspielerin ist seit 2016 mit Fußballprofi Bastian Schweinsteiger (33) verheiratet und seitdem wird ständig über Nachwuchs in der Presse spekuliert. Sehr zum Unwillen der gebürtigen Belgraderin.

„Ich versuche, das alles nicht zu lesen. Ich finde, Bastian und ich haben noch Zeit!“ betonte Ana im Gespräch mit ‚Emotion‘, wollte aber nicht ausschließen, eines Tages Kinder zu haben: „Doch ich komme aus einer starken, großen Familie und möchte irgendwann auf jeden Fall auch eine haben.“

Das Paar lebt in Chicago und die ehemalige Weltranglistenerste genießt die Häuslichkeit dort. Sie liebt es, das gemeinsame Haus einzurichten: „Ich hatte nie wirklich eine Homebase. Mein ganzes Leben passte in zwei Koffer. Deshalb genieße ich es jetzt, zum ersten Mal sagen zu können, dass ich ‚zu Hause‘ angekommen bin.“

Ana hatte Anfang 2017 überraschend den Rückzug aus der Tennisbranche verkündet. Es ist ein Schritt, den sie nicht bereut, wie sie im Juni der ‚Daily Mail‘ verriet: „Ich bin momentan sehr glücklich und ich lerne weiter dazu. Ich möchte mein Wissen weitergeben. Ich denke, es war der richtige Zeitpunkt.“ Das bedeutet aber nicht, dass es ihr nicht manchmal in der Hand zuckt: „Ich vermisse es manchmal. So etwas ist nie leicht. Aber ich genieße es, dass mir niemand mehr täglich Termine macht und ich ein bisschen mehr Freiheit habe“, lächelte Ana Ivanovic.