Aerosmith: The Show Must Go On …

Aerosmith: The Show Must Go On …

0
TEILEN
Bild zum Artikel
Aerosmith (c) DB/WENN.com

Die Band Aerosmith zeigt keine Angst.

Nach dem schlimmen Anschlag in Manchester sind Konzerte in Europa besonders im Fokus der Sicherheitskräfte. Auch die Rockband (‚Crazy‘) tourt momentan durch den Kontinent, doch man wolle sich nicht von Terroristen einschüchtern lassen. Die ‚Aero-Vederci Baby!‘-Tour wird demnach wie geplant am Freitag [26. Mai] in München starten.

„Ich glaube nicht, dass ich so in Angst leben will und die Band will das auch nicht. Unsere Fans wollen das nicht“, bestärkte Joe Perry (66, ‚Dream On‘) im Interview mit ‚Associated Press‘.

Wenn man jetzt einen Rückzieher machen würde, wäre das genau das, was sich die Angreifer von Manchester gewünscht hätten. Also heißt das Motto: The Show Must Go On. „Wenn wir spielen, ist das ein Schlag gegen die andere Seite. Es hat unsere Show sogar ein bisschen besonders gemacht, weil es jetzt eine Art Party für die Freiheit ist. Wir werden nicht aufhören!“

Vermutlich werden heute Abend viele Augen nach München blicken, vor allem in Anbetracht der Sicherheit. In Großbritannien wurde die Terrorwarnstufe nach dem Anschlag erhöht und vermutlich wird auch beim Aerosmith-Konzert besonders genau hingeguckt. So oder so ist das Zeichen, das die Band setzt, wichtig und gut.