Angelina Jolie: Für Maddox ist sie ein "Wunder"

Angelina Jolie: Für Maddox ist sie ein "Wunder"

0
TEILEN
Bild zum Artikel
Maddox Jolie-Pitt

Angelina Jolie (42) hat ihrem Sohn Maddox (16) den Eintritt ins Filmgeschäft erleichtert.

Die Schauspielerin (‚By the Sea‘) bat ihren ältesten Adoptivsohn, sie bei den Arbeiten zu ihrem Film ‚Der weite Weg der Hoffnung‘ zu unterstützen. Die Idee kommt nicht von ungefähr, schließlich handelt der Streifen von der harten Geschichte Kambodschas. Da Maddox ebenfalls aus dem Land stammt, war die Arbeit nicht nur Beschäftigung sondern gleichermaßen eine Geschichtsstunde.

Er unterstützte seine Mama sowohl bei der Vorproduktion des Werks als auch beim Dreh selbst und sogar bei den Nachbereitungen und dem Rohschnitt. Diese Arbeitslust brachte dem Teenie eine Nennung in den Credits ein. Als ausführender Produzent wird dort nun Maddox Jolie-Pitt genannt, eine Ehre für den jungen Mann, wie er dem ‚People‘-Magazin erzählte.

Besonders begeistert habe ihn aber die Arbeit mit seiner Mutter: „Ich habe versucht zu helfen, wo ich nur konnte. Sie ist lustig und es macht Spaß, mit ihr zu arbeiten. Sie ist einfach ein Wunder.“

Maddox war jedoch nicht das einzige Kind von Angelina Jolie, das die Dreharbeiten unterstütze. Auch Pax (13) wuselte während des Entstehungsprozesses am Set herum und verdiente sich seine Sporen als Setfotograf. Das Jolie-Familiengeschäft scheint seinen Anfang genommen zu haben …