Anna Depenbusch: "Ich will weißhaarig mit Gehstock auf der Bühne stehen"

Anna Depenbusch: "Ich will weißhaarig mit Gehstock auf der Bühne stehen"

0
TEILEN
Bild zum Artikel
Anna Depenbusch (c) Sandra Ludewig

Anna Depenbusch (39) freut sich darauf, welche Texte ihr im Alter noch so einfallen.

Am 17. Oktober wird die erfolgreiche Chansonnière (‚Sommer aus Papier‘) ihren 40. Geburtstag feiern – für sie kein Grund zur Panik, wie sie im Interview mit ‚Cover Media‘ verriet. Ihre Liebe zur Musik scheint ihr Rückenwind zu geben, egal in welchem Lebensabschnitt:

„Ich möchte mein Leben lang Musik machen und Lieder schreiben. Und mit 75 Jahren dann weißhaarig mit Gehstock auf der Bühne stehen. Wenn da jetzt eine Vier vor meinem Alter steht, bedeutet das für mich neue Songthemen, andere Situationen und Gefühle, die ich in meiner Musik beschreiben möchte.“

Wie auch das Meer, das ihre Heimatstadt Hamburg so beliebt macht, stetig in Bewegung ist, will Anna nicht stillstehen. Deswegen pfeift sie auch auf die vielseitig gerühmte ewige Jugend:

„Ich wünsche mir stetige Veränderung und Weiterentwicklung. Immer jugendlich bleiben zu wollen, bedeutet Stillstand und interessiert mich nicht“, betonte die Künstlerin selbstbewusst.

So ist es kein Wunder, dass Anna gerne auf Tour geht. Ihr neues Album ‚Das Alphabet der Anna Depenbusch‘ erscheint am 17. März, dann heißt es für die Songschreiberin wieder: Ab auf die Straße. Am 29. März feiert Anna Depenbusch den Start ihrer Tour in Hannover, danach geht es quer durch Deutschland. Die genauen Tourdaten findet man unter www.annadepenbusch.de – die ersten Termine sind schon ausverkauft!