Ben Affleck: Ich bleibe Batman!

Ben Affleck: Ich bleibe Batman!

0
TEILEN
Bild zum Artikel
Ben Affleck (c) WENN.com

Ben Affleck (44) wird weiterhin Bruce Wayne spielen.

Nachdem der Hollywoodstar (‚Argo‘) im Januar bekanntgab, beim geplanten Film ‚The Batman‘ doch nicht mehr Regie führen zu wollen und vor Kurzem auch noch ein Bericht die Runde machte, dass sein Nachfolger Matt Reeves (51, ‚Planet der Affen: Survival‘) Bens bereits geschriebenes Skript über Bord geworfen hatte, verbreiteten sich natürlich Gerüchte, dass der Schauspieler auch vor der Kamera das Fledermauskostüm an den Nagel hängen wird. Wie unwahr diese sind, betonte Ben nun am Samstag [22. Juli] während des Warner Bros. Panels auf der Comic-Con in San Diego

„Lasst mich eins klarstellen: Ich bin der glücklichste Mann, Batman ist verdammt nochmal die coolste Rolle in allen Universen, egal ob DC oder Marvel“, schwärmte der Amerikaner. „Ich freue mich so sehr, ihn zu spielen. Ich weiß, dass es den Irrglauben gibt, dass ich vielleicht nicht so enthusiastisch bin, weil ich nicht mehr Regie führe, aber es ist verdammt toll. Es ist unglaublich. Es haut mich wirklich um, ich freue mich so.“

So sei es gerade eine tolle Zeit für das DC-Universum, wie der Darsteller erklärte. Sicherlich spielte er damit vor allem auf den riesigen Erfolg von ‚Wonder Woman‘ an, der zurzeit alle Rekorde bricht und weltweit inzwischen bereits über 770 Millionen Dollar (660 Millionen Euro) eingespielt hat.

Bevor Ben Affleck aber mit ‚The Batman‘ seinen eigenen Film bekommt, wird er erstmal ab 16. November im Superheldenepos ‚Justice League‘ erneut den Umhang anlegen und Seite an Seite mit Wonder Woman, Superman und Co. kämpfen.