Ben Affleck und Jennifer Garner: Zweite Chance für die Liebe?

Ben Affleck und Jennifer Garner: Zweite Chance für die Liebe?

0
TEILEN
Bild zum Artikel
Ben Affleck und Jennifer Garner (c) Cover Media

Ben Affleck (44) und Jennifer Garner (44) wollen es Berichten zufolge noch einmal miteinander versuchen.

Erst gestern [7. März] hieß es, der einsame Schauspieler (‚Good Will Hunting‘) habe sich mit seiner Exfreundin Jennifer Lopez (47, ‚I’m Real‘) versöhnt. Die beiden waren von 2002 bis 2004 zusammen und danke der amerikanischen Klatschpresse als Bennifer bekannt. Einige Monate nach der Trennung von La Lopez verliebte sich Ben in Jennifer Garner – Bennifer 2.0 war geboren. Die beiden Schauspieler heirateten im Juni 2005, bekamen mit Violet (11), Seraphina (8) und dem fünfjährigen Samuel drei Kids, bevor sie sich im Juni 2015 trennten.

Die Scheidung ist zwar schon eingereicht, doch Freunde des Expaares berichteten dem ‚People‘-Magazin jetzt, dass die beiden stattdessen beschlossen hätten, es noch einmal miteinander zu wagen – Bennifer 3.0, wenn man so will! „Jen hat die Scheidung abgeblasen“, erzählte ein Insider dem Blatt. „Sie möchte die Dinge mit Ben wieder gerade rücken. Sie geben ihrer Liebe noch eine Chance.“

Schon die Trennung der Promis lief sehr freundschaftlich ab. Ben und Jennifer hörten nie auf, Zeit miteinander zu verbringen – und das nicht nur mit den Kindern. Deswegen überrascht das Liebes-Comeback nicht wirklich, wie ein anderer Freund der beiden betonte: „Sie lieben einander. Und sie lieben ihre Kinder, genauso wie die Kinder ihre Eltern lieben.“

Wer weiß? Vielleicht klappt es ja im zweiten Anlauf und Ben Affleck und Jennifer Garner verbringen tatsächlich den Rest ihres Leben zusammen.