Beth Ditto: Auf die Plätze, fertig, Kind

Beth Ditto: Auf die Plätze, fertig, Kind

0
TEILEN
Bild zum Artikel
Beth Ditto (c) Cover Media

Beth Ditto (36) bereitet sich auf ihr erstes Kind vor.

Die Musikerin ist derzeit auf Europa-Tournee mit ihrem ersten Soloalbum ‚Fake Sugar‘ und hat somit alle Hände voll zu tun. Dabei hat sie etwas in ihrem Terminkalender stehen, das ihr persönlich wichtiger ist als alles andere: ein Kind bekommen. Beth ist mit ihrer langjährigen Partnerin Kristin verheiratet, und für beide gäbe es nichts schöneres als ein gemeinsames Baby, das, wenn möglich, bereits im nächsten Jahre das Licht der Welt erblicken soll, wie Beth im Interview mit ‚NIDO‘ erklärte: „Ich wollte immer ein Kind bekommen. Wir schauen uns […] schon die Angebote verschiedener Kliniken an. Lesben werden nicht aus Versehen schwanger. Wir haben kein Sperma im Tiefkühlfach liegen, das ich raushole, wenn mir danach ist.“ Ihren 37. Geburtstag feiert die Popkünstlerin im nächsten Jahr – die Uhr tickt also bereits.

Beth kämpft seit Jahren leidenschaftlich für Gleichberechtigung und freut sich, dass der Feminismus nun in alle Ecken der Gesellschaft gedrungen ist, wie sie zuvor in einem Interview mit ‚rp-online‘ erklärt hatte: „Das heißt, er ist im Mainstream angekommen. Genau das wollten wir. Großartig!“

Deshalb würde es ihr auch nicht im Traum einfallen, andere Künstlerinnen wegen ihrer freizügigen Outfits zu tadeln. „Sie können tun, was sie wollen. Es ist nicht unsere Entscheidung, was sie selbstbewusst macht. Und es wäre nicht fair, es ihnen nicht zu glauben. Wenn die Klamotten bewirken, dass sie sich gut fühlen, sollen sie sie doch tragen“, befand die Stilikone.