Beyoncé Knowles: Ist das Baby schon da?

Beyoncé Knowles: Ist das Baby schon da?

0
TEILEN

Sängerin Beyoncé Knowles soll laut Twitter-Gerüchten ihre Tochter schon zur Welt gebracht haben.

Wahr oder nicht wahr: Beyoncé Knowles (30) soll eine Tochter namens Tiana-May Carter bekommen haben.
Die Sängerin (‚Crazy‘) soll das Kind heute Morgen zur Welt gebracht haben, aber viele gehen davon aus, dass es nur Gerüchte sind, die auf Twitter zirkulieren. Es hat bislang noch keine offizielle Bestätigung seitens der Schönen und ihrem Gatten Jay-Z (42) gegeben.
Die Gerüchte kamen auf, als gemeldet wurde, dass Beyoncé Knowles sich gestern in eine New Yorker Privatklinik begeben hätte. Die Angestellten des St. Luke Roosevelt Hospitals sollten sich auf eine „prominente Patientin“ einstellen, aber es wurde nicht bestätigt, ob es sich um die Künstlerin handelt. Dann hieß es, dass sich ihre Mutter und ihre Schwester in New York aufhalten würden, damit sie auch dabei sind, wenn das neue Familienmitglied das Licht der Welt erblicken wird.
Die Musikerin soll eine Tochter erwarten, nachdem ihre ehemalige ‚Destiny’s Child‘-Kollegin Kelly Rowland (30) versehentlich das Geschlecht des Babys verraten hat. Es wird das erste Kind für die Amerikanerin und ihren Gatten Jay-Z sein.
Beyoncé Knowles hatte ihre Schwangerschaft im August bei den MTV Video Music Awards verkündet.