Lady Gaga: Silvester am Times Square

Lady Gaga: Silvester am Times Square

0
TEILEN

Superstar Lady Gaga wird am 31. Dezember die Ehre haben, die Silvester-Kugel am Times Square in New York in Bewegung zu setzen.

Ehrenvolle Aufgabe: Lady Gaga (25) wird morgen am Times Square die Kugel bewegen, der die letzten Sekunden des Jahres zählt.
Die Sängerin (‚Born This Way‘) wurde von New Yorks Bürgermeister Michael Bloomberg dazu auserwählt, die Kristall-Kugel um 11.59 Uhr zu schubsen und sie ist schon ganz aufgeregt: „Ich freue mich, Silvester aufzutreten und den Ball mit Bürgermeister Bloomberg fallen zu lassen! Was für eine Ehre für eine New Yorkerin“, begeisterte sich Lady Gaga auf ihrer Twitter-Seite.
Die schrille Blondine wird aber nicht der einzige Superstar auf dem berühmten Platz in der Metropole sein. Auch Pitbull, Hot Chele Rae, ‚Florence + The Machine‘, die ‚Gym Class Heroes‘, Nicki Minaj und Taio Cruz werden bei ‚Dick Clark’s New Year’s Rockin‘ Eve‘ auftreten.
Der Einzige, der wahrscheinlich mehr Kreischen als Gaga hervorrufen wird, dürfte Justin Bieber (17) sein. Auch der Teenie-Star bereitete seine Fans per Twitter auf den Auftritt vor: „Bin Silvester am Times Square in New York bei ‚Ryan Seacrest Saturday Night‘. Habe mir etwas Besonderes ausgedacht“, machte der Kanadier seine Anhängerinnen heiß.
Die Silvester-Show feiert in diesem Jahr ihren 40. Geburtstag. Der US-Sender ABC wird fast sechs Stunden übertragen und 29 Auftritte zeigen. Moderator Seacrest hat schon vorher per Twitter berichtet, dass die Sendung genau geplant ist. „War beim Meeting von NYRE. Wir haben den Zeitpunkt der Auftritte von Lady Gaga und Justin Bieber bestimmt. Alles ist bis auf die Sekunde geplant.“
Das muss auch sein, denn Lady Gaga muss schließlich um Punkt 11.59 Uhr die berühmte Kugel anschubsen.