Brad Pitt und Angelina Jolie – Gerüchte über Trennung

Brad Pitt und Angelina Jolie – Gerüchte über Trennung

0
TEILEN

Gerüchte über eine Trennung des Hollywood-Traumpaares Angelina Jolie (34) und Brad Pitt (46) gab es ja schon länger, doch jetzt will die britische News of the World wissen, dass es endgültig aus und vorbei sein soll. Bereits Anfang Januar sollen die Schauspieler sich mit ihren Anwälten getroffen haben, um die Vermögensaufteilung und die Sorgerechtsregelung für die sechs gemeinsamen Kinder zu klären.

Premiere of Warner Bros. Pictures' & Spyglass Entertainment's "Invictus"


In diesem Trennungsvertrag sei geregelt, dass beide Elternteile gemeinsames Sorgerecht haben, die Sprösslinge aber alle bei Mama Angelina leben sollen. Auch ihr enormes Vermögen von geschätzten 330 Millionen Dollar wollen sie angeblich gleich aufteilen. Ein Insider verriet dem Blatt: „Der Vertrag war wie eine maßgeschneiderte Version eines Scheidungsvertrags, mal abgesehen davon, dass sie gar nicht verheiratet waren. Es ist klar, dass die zwei die Welt wissen lassen wollen, dass sie beide eine wichtige Rolle in der Kindererziehung spielen.“ Wann genau dieser Vertrag dann in Kraft tritt, ist noch nicht bekannt, aber die öffentliche Bekanntgabe der Trennung stehe kurz bevor, so der Insider weiter.Doch andere Quellen, wie PerezHilton.com berichten derweil, dass ein Sprecher des Paares die Trennungsgerüchte und die Existenz des Vertrags als absolut falsch zurückgewiesen hätten.