Brooklyn Beckham: Er hat wieder eine Freundin

Brooklyn Beckham: Er hat wieder eine Freundin

0
TEILEN
Bild zum Artikel
Brooklyn Beckham (c) WENN.com

Brooklyn Beckham (18) soll angeblich mit Madison Beer (18) zusammen sein.

Nachdem sich der Sohn von Victoria (43) und David Beckham (42) vergangenen Herbst von Schauspielerin Chloë Grace Moretz (20, ‚Die 5. Welle‘) trennte, ist er nun Berichten zufolge mit der amerikanischen Sängerin (‚All for Love‘) glücklich. Das frisch verliebte Paar wurde bereits mehrere Male zusammen gesichtet. Ein Insider ließ ‚Page Six‘ wissen, dass die beiden schon seit ein paar Monaten glücklich sein sollen.

Madison machte in den vergangenen Wochen vor allem dank ihres Exfreundes Jack Gilinsky (20, ‚2 Cigarettes‘) Schlagzeilen. So tauchten nämlich Audioaufnahmen auf, in denen er die Musikerin als „Schl*mpe“ beschimpfte.

Bekanntheit erlangte die YouTuberin aber dank Justin Bieber (23, ‚Sorry‘), der ihr Gesangstalent auf der Videoplattform entdeckte, als sie gerade mal 13 Jahre alt war. Mit ihm verbindet sie aber nur Freundschaft. Deshalb könnte sie sich auch nicht vorstellen, den Kanadier jemals zu daten.

„Oh mein Gott, nein, niemals“, stellte sie vor Kurzem in der ‚Zach Sang Show‘ klar. „Ich bin bei dem Gedanken daran gerade fast gestorben. Nein, niemals, niemals, niemals. Ich meine, ich bin bei Justin unter Vertrag, es gibt niemanden, der berühmter ist als er. Also wenn ich jemanden für Publicity daten würde, wäre das jetzt schon passiert. Erstens ist er wie ein großer Bruder und außerdem würde ich im Leben nicht daran denken, jemanden zu benutzen.“

Momentan scheint Madison Beer ja sowieso nur Augen für Brooklyn Beckham zu haben.