Caitlyn Jenner: Ich will 30 Enkelkinder

Caitlyn Jenner: Ich will 30 Enkelkinder

Bild zum Artikel
Caitlyn Jenner (c) Adriana M. Barraza/WENN.com

Caitlyn Jenner (67) wünscht sich eine riesige Familie.

Insgesamt hat die Reality-TV-Darstellerin (‚I Am Cait‘) bereits elf Enkelkinder – zuletzt erblickte die kleine Dream das Licht der Welt, die Tochter ihres Stiefsohnes Rob Kardashian (29) und seiner Verlobten Blac Chyna (28). Zwar ist sie nicht mehr mit Kris Jenner (61), der Mutter des frischgebackenen Papas, zusammen, zur Familie gehört für die Transgender-Frau trotzdem jeglicher Nachwuchs.

„Ich habe gerade mein elftes Enkelkind bekommen“, freute sich Caitlyn, die einst als Bruce Jenner bekannt war, im Interview mit ‚Extra‘. Dabei soll es aber nicht bleiben! „Ich wünsche mir 30 Enkel. Ich bin schon zu einem Drittel am Ziel. Ich bin mit tollen Kindern gesegnet. Das Schöne ist, dass sie mich nach all dem, was ich durchgemacht habe, immer noch lieben.“

Ins Gespräch mit dem ‚Extra‘-Reporter kam der TV-Star bei der Launch-Party des Soloalbums seines Sohnes Brandon Jenner, ‚Burning Ground‘. Die erste Single-Auskopplung der Platte heißt ‚I Believe‘, was ‚Ich glaube‘ bedeutet. Woran sie selbst glaubt, verriet Caitlyn dann gleich auch: „Ich sage meinen Kindern immer, dass die Fähigkeit zu wachsen, direkt mit dem Ausmaß der Unsicherheit verbunden ist, mit der man im Leben klar kommt. Du musst da raus und dich mit den unsicheren Bereichen des Lebens konfrontieren, dann wächst man. Und das haben sie alle befolgt – sie haben alle Risiken in ihrem Leben eingegangen“, schwärmte Caitlyn Jenner von ihrer Familie.