Calvin Harris: Wenn Dua Lipa nicht zu jung wäre…

Calvin Harris: Wenn Dua Lipa nicht zu jung wäre…

Bild zum Artikel
Calvin Harris (c) Lia Toby/WENN.com

Calvin Harris (34) hat alle Gerüchte in den Wind geschlagen.

Der Musiker (‚Feels‘) unterhielt in der Vergangenheit bereits Beziehungen zu Stars wie Taylor Swift (28) und Rita Ora (27). Hat er sich nun Dua Lipa (22) geangelt? Immerhin haben die beiden an dem neuen Hit ‚One Kiss‘ gearbeitet, der sofort auf die Nummer eins der britischen Singles-Charts schoss. Doch an derlei Gerüchten sei gar nichts dran, wie Calvin versicherte, als er erklärte, dass eine solche Beziehung mehr als merkwürdig sei. Schließlich sei er bezüglich des Alters näher an Duas Vater als an ihr selbst.

Gegenüber dem britischen ‚Daily Star‘ führte Calvin aus: „Wir haben das Musikvideo am Freitag gedreht und es ist großartig. Ich meine das auf gar nicht anzügliche Weise, aber sie sieht einfach fantastisch aus. Ich habe aber ihren Vater getroffen und ich bin fast so alt wie er.“

Dua Lipa für seinen neuen Song zu gewinnen sei dabei gar nicht so einfach gewesen, wie Calvin Harris zugeben musste. Zunächst habe sie auf seine Anrufe gar nicht reagiert, da sie kein Fan von derlei Dance Music sei: „Sie hat es sich dann noch einmal angehört und mochte es wirklich. In der Zwischenzeit hatte aber jemand von ihrem Label schon gesagt: ‚Oh, Dua hasst Dance Music. Sie hasst jede Dance Music. Also wird sie es wahrscheinlich nicht machen.'“ Nach einiger Überzeugungsarbeit habe der DJ sie dann aber doch zu diesem neuen Abenteuer überreden können. Und es sei alles ganz platonisch geblieben.