Carrie Fisher: Sie wird zur 'Disney'-Legende

Carrie Fisher: Sie wird zur 'Disney'-Legende

0
TEILEN
Bild zum Artikel
Carrie Fisher (c) FayesVision/WENN.com

Carrie Fisher (†60) ist nun offiziell eine Legende.

Natürlich ist die verstorbene Schauspielerin (‚Krieg der Sterne‘) für viele Menschen so oder so schon legendär, doch der ‚Disney‘-Konzern möchte die Schauspielerin nun auch offiziell ehren. Die Firma verleiht seit Jahrzehnten bestimmten Personen, die etwas für ‚Disney‘ geleistet haben, den Legendenstatus. 2012 kaufte man die Rechte von ‚Star Wars‘ auf und somit können auch Personen, die für das Franchise besonders wichtig sind, in den Legendenstatus erhoben werden.

Wie jetzt bekanntgegeben wurde, werden Carrie Fisher und ihr Filmpartner Mark Hamill (65, ‚Batman‘) noch in diesem Jahr von ‚Disney‘ geehrt. Die Schauspielerin verstarb tragischer Weise im Dezember des vergangenen Jahres.

Neben den beiden ‚Star Wars‘-Stars werden in diesem Jahr auch Stan Lee, Oprah Winfrey und Garry Marshall zu Legenden. Stan Lee zeigt sich für das ‚Marvel‘-Universum verantwortlich, das mittlerweile zu den erfolgreichsten und beliebtesten Filmuniversen zählt.

Leider verstarb auch Regisseur Garry Marshall im vergangenen Jahr. Ihm verdanken wir Filme wie ‚Pretty Woman‘ und ‚Plötzlich Prinzessin‘.

In einem Statement ließ Bob Iger, CEO von ‚Disney‘ verlauten: “Der ‚Disney‘-Legendenstatus ist die höchste Auszeichnung, die unser Unternehmen einer einzelnen Person verleihen kann. Sie geht an die Leute, die wirklich etwas besonders Wichtiges für die Firma geleistet haben.“

Carrie Fishers Darstellung von Prinzessin Leia in ‚Krieg der Sterne‘ gehört gewiss dazu.