Cate Blanchett: Große Hoffnung für die Tony-Awards

Cate Blanchett: Große Hoffnung für die Tony-Awards

0
TEILEN
Bild zum Artikel
Cate Blanchett (c) Andres Otero/WENN.com

Cate Blanchett (47) muss sich auf harte Konkurrenz gefasst machen.

Die Darstellerin (‚Tagebuch eines Skandals‘) ist nicht in Film und Fernsehen aktiv, sondern steht auch oft und gerne auf der Bühne. Im vergangenen Jahr war sie in dem Stück ‚The Present‘ zu sehen und erntete begeisterte Kritiken. Auch die Jury der begehrten Tony-Awards war offensichtlich ganz aus dem Häuschen, denn sie haben Cate mit einer Nominierung als beste Hauptdarstellerin in einem Bühnenstück bedacht. Allerdings muss die blonde Schönheit gegen illustre Kollegen kämpfen, denn neben ihr sind zudem Sally Field, Laura Linney, Laura Metcalf und Jennifer Ehle nominiert. Wer den Tony in diesem Jahr gewinnt, wird sich am 11. Juni zeigen, denn dann werden die Trophäen in der Radio Music City Hall in New York City verliehen.

 

Die Nominierten in den weiteren Kategorien sind:

Bester Hauptdarstller in einem Stück:

Denis Arndt – Heisenberg

Chris Cooper – A Doll’s House, Part 2

Jefferson Mays – Oslo

Corey Hawkins – Six Degrees of Separation

Kevin Kline – Present Laughter

 

Beste Hauptdarstellerin in einem Stück:

Jennifer Ehle – Oslo

Laurie Metcalf – A Doll’s House, Part 2.

Cate Blanchett – The Present

Laura Linney – Lillian Hellman’s The Little Foxes

Sally Field – The Glass Menagerie

 

Bester Hauptdarsteller in einem Musical:

Ben Platt – Dear Evan Hansen

Andy Karl – Groundhog Day

Josh Groban – Natasha, Pierre & the Great Comet of 1812

David Hyde Pierce – Hello, Dolly!

Christian Borle – Falsettos

 

Beste Hauptdarstellerin in einem Musical:

Patti LuPone – War Paint

Christine Ebersole – War Paint

Denee Benton – Natasha, Pierre & the Great Comet of 1812

Bette Middler – Hello, Dolly!

Eva Noblezada – Miss Saigon

 

Bester Nebendarsteller in einem Stück:

Michael Aronov – Oslo

Danny DeVito – Arthur Miller’s The Price

Nathan Lane – The Front Page

Richard Thomas – Lillian Hellman’s The Little Foxes

John Douglas Thompson – August Wilson’s Jitney

 

Beste Nebendarstellerin in einem Stück:

Cynthia Nixon – Lillian Hellman’s The Little Foxes

Johanna Day – Sweat

Jayne Houdyshell – A Doll’s House, Part 2

Condola Rashad – A Doll’s House, Part 2

Michelle Wilson – Sweat

 

Bester Nebendarsteller in einem Musical:

Gavin Creel – Hello, Dolly!

Mike Faist – Dear Evan Hansen

Andrew Rannells – Falsettos

Lucas Steele – Natasha, Pierre & the Great Comet of 1812

Brandon Uranowitz – Falsettos

 

Beste Nebendarstellerin in einem Musical:

Kate Baldwin – Hello, Dolly!

Rachel Bay Jones – Dear Evan Hansen

Stephanie J. Block – Falsettos

Jenn Colella – Come From Away

Mary Beth Peil – Anastasia