Céline Dion: 20 Jahre nach dem Untergang

Céline Dion: 20 Jahre nach dem Untergang

0
TEILEN
Bild zum Artikel
Céline Dion (c) Judy Eddy/WENN.com

Céline Dion (49) feiert ein ganz besonderes Jubiläum.

Es war ein Jahrhundertfilm mit einem ebenso gigantischen Soundtrack – was wäre ‚Titanic‘ ohne ‚My Heart Will Go On‘? Das Liebesdrama katapultierte nicht nur die Karrieren der Hauptdarsteller Leonardo DiCaprio (42) und Kate Winslet (41) in ungeahnte Höhen, es machte auch aus der kanadischen Sängerin einen Weltstar. Vor genau 20 Jahren feierte der Film von James Cameron Premiere – aus diesem Anlass wird Céline ihren Hit am 21. Mai bei den Billboard Awards in Las Vegas performen. „Dieser Song bedeutet so viel für mich, er hat so eine große Rolle in meiner Karriere gespielt“, heißt es in einem offiziellen Statement der Künstlerin. „Ich bin dem verstorbenen James Horner und Will Jennings so dankbar, dass sie ihn geschrieben haben und mir so die Möglichkeit gaben, Teil von ‚Titanic‘ zu sein, dessen Erbe noch in vielen kommenden Generationen spürbar sein wird. Es ist eine große Ehre, nun die Möglichkeit zu haben, den Song auf der internationalen Bühne der Billboard Music Awards zu performen, um das 20jährige Jubiläum des Filmes zu feiern.“

Bis heute zählt ‚My Heart Will Go On‘ zu den meistverkauften Singles aller Zeiten und ist Céline Dions persönlich größter Hit – dabei hätte sie ihn fast nicht gesungen. „Ich wollte den Song nicht aufnehmen“, gab sie im vergangenen Jahr in der ‚Tonight Show with Jimmy Fallon‘ zu. „Ich bin so froh, dass meine Leute nicht auf mich hörten.“