Céline Dion: Auszeit vom Showbiz

Céline Dion: Auszeit vom Showbiz

Bild zum Artikel
Celine Dion (c) Macguyver/WENN.Com

Céline Dion (48) möchte den Dezember mit ihren Söhnen verbringen.

Nachdem die kanadische Sängerin (‚My Heart Will Go On‘) zu Beginn des Jahres ihren Mann René Angélil (†73) an Krebs verlor, kümmert sie sich nun alleine um die gemeinsamen Kinder René-Charles (15), Nelson und Eddy (beide 6). Für diese gönnt sie sich zur Weihnachtszeit eine Pause von der Bühne in Las Vegas, wo sie schon seit mehreren Jahren regelmäßig für musikalische Unterhaltung sorgt – schließlich wird dies das erste Fest ohne Papa.

„Sie nimmt sich den ganzen Dezember frei, um Zeit mit den Kindern zu verbringen“, enthüllte ein Insider gegenüber ‚People.com‘. „Sie trauert noch immer, aber sie tut alles, um so fröhlich und gesund zu bleiben wie möglich. Es geht ihr nur um die Kinder.“

Ihre Zwillinge Eddy und Nelson feierten vor Kurzem Geburtstag – und zwar in Disneyland in Kalifornien. Ein echter Kindertraum, der die beiden sicherlich vom Verlust ihres Vaters ablenken sollte. Auf Instagram postete Céline ein Foto von sich und ihrem Nachwuchs auf der Pinocchio-Achterbahn und schrieb dazu: „Familienzeit in Disneyland zum sechsten Geburtstag der Zwillinge!“

Ein Nahestehender verriet indes zu dem Ausflug: „Sie geben sich alle Mühe und versuchen, das Beste aus dem zu machen, was ihnen das Leben schenkt. [Die Zwillinge] lieben Disneyland. Sie sind auch zu ihrem letzten Geburtstag dorthin.“ Schön, dass Céline Dion und ihre Kinder trotz ihrer Trauer wieder lachen können!