Charlize Theron: Barbusig auf der Toilette

Charlize Theron: Barbusig auf der Toilette

0
TEILEN

Schauspielerin Charlize Theron erschreckte einen anderen Hotelgast in der Toilette, als sie sich dort halbnackt präsentierte.

Unschöne Überraschung: Charlize Theron (37) zeigte versehentlich ihren Busen in einer Hotel-Toilette.
Die Schauspielerin (‚Monster‘) erinnert sich nur ungern an den peinlichsten Moment in ihrem Leben. Sie war eine Hotel-Toilette gegangen, um noch einmal ihre Garderobe zu überprüfen, als sie von einem anderen Gast überrascht wurde.
„Ich hatte diesen einen [peinlichen Moment]. Ich bin mit meinem Visagisten Shane in die Toilette gegangen. Ich stand da barbusig und dann kam diese Dame hinein und schrie. Dann schrie Shane. Beide rannten in die Ecke und ich stehe halbnackt in der Mitte des Raumes. Dann holte die Dame den Sicherheitsservice“, berichtete Charlize Theron im Interview mit ‚Total Film‘.
Die Oscar-Preisträgerin wird immer noch rot, wenn sie daran denkt. In ihrem neuen Film ‚Young Adult‘ benimmt sie sich allerdings noch mehr daneben. Sie spielt die geschiedene Mavis, die es sich in Kopf gesetzt hat, ihren mittlerweile glücklich verheirateten Highschool-Freund zurückzugewinnen. Die Mutter der Südafrikanerin war nicht sehr begeistert, als sie ihre Tochter in der Tragikomödie so sah. „Meine Mutter sagte mir nach dem Film ‚Ich mochte den Film, aber du warst ein bisschen peinlich'“, lachte Charlize Theron über die Reaktion ihrer Mutter.