Charlize Theron: Das Leben ist großartig

Charlize Theron: Das Leben ist großartig

0
TEILEN

Die Hollywood-Schönheit Charlize Theron ist dankbar für ist „gesegnetes und glückliches“ Leben.

Glück gehabt: Charlize Theron (36) sprach darüber, was ihr Leben lebenswert mache. Die südafrikanische Darstellerin (‚The Road‘) hat stets vor Augen, was für ein erfülltes und glückliches Leben sie führt, das sie ihrer Meinung nach vor allem ihrer liebevollen Familie verdankt: „Mein Leben ist gesegnet und vom Glück begünstigt. Sogar in schwierigen Zeiten hatte ich immer ein Dach über dem Kopf und eine fantastische Mutter. Ich kann nicht behaupten, dass ich ein schweres Leben gehabt hätte. Ich wuchs in Südafrika inmitten von Hunger, Krankheit und Armut auf. Dort lernte ich mich nicht selbst zu bemitleiden“, berichtete sie in einem Interview mit dem ‚Gioia‘-Magazin.
Charlize Theron lernte viel von ihrer Mutter – auch wie man auf eigenen Füßen steht: „Meine Mutter brachte mir bei, wie man unabhängig ist. Dafür danke ich ihr.“
Mittlerweile ist die Blondine eine international anerkannte Schauspielerin, die neben Ruhm auch ein beträchtliches Vermögen ansammeln konnte. Dieser Luxus sei zwar angenehm, definiere aber nicht ihr Glück: „Ich führe ein reiches und wohlhabendes Leben, voller wunderschöner Dinge. Ich fliege Business-Class und übernachte in großartigen Hotels. Deshalb kann ich nicht sagen, dass ich mit einfachen Dingen zufrieden bin. Aber wenn ich mein Leben mit den Stars in Hollywood vergleiche, dann bin ich eine einfache Person. Ich habe weder eine Yacht noch einen Ferrari. Ich bin gerne auf einer Yacht, aber ich brauche keine für mich“, sagte Charlize Theron.